Wissenschaftler

Meine Angebote für Sie auf Deutsch und Englisch

Drittmittel Akquise – High End Research Presentations

»Ich weiß jetzt, wie ich die Komplexität meines Forschungsprojekts herunterbreche und verständlich mache. Ich kann mein Thema besser verkaufen.«

Sie wissen, weshalb Sie für Ihr Thema brennen. Doch teilen Ihre Geldgeber Ihre Begeisterung? Stiftungen, Verbände und Wirtschaft haben eine eigene Agenda sowie Verwertungsinteressen. Nicht zuletzt wollen Ihre Förderer wissen, dass Sie Ihr Team führen können.

Die Teilnehmer unseres Präsentationsseminars für High End Research bringen Fragen und Aufgaben wie diese mit:

»Ich komme zu trocken, zu theoretisch rüber. Ich bin kein Zampano. Fachlich bin ich topp. Anscheinend stecke ich im Elfenbeinturm fest.«

»Für das internationale Parkett suche ich eine gute Balance zwischen wissenschaftlicher Seriosität und Selling.«

»Gelegentlich werde ich als arrogant, unsicher, unpersönlich eingeschätzt. So bin ich aber nicht wirklich. Was soll ich denn machen?«

In unserem Seminar optimieren Sie Ihre Präsentation vor den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, allesamt hochkarätige Wissenschaftler. Ich moderiere die Feedbacks Ihrer Kollegen. Zugleich bringe ich meine Erfahrung als Rhetoriktrainer, Begleiter von Wissenschaftsvorträgen und ERC Pitches ein. Zusätzlich gebe ich Ihnen individuell Hinweise, damit Sie noch besser „rüberkommen“ – als kompetenter Wissenschaftler und vertrauenswürdiger Teamleader. Mit Videoaufzeichnungen.

In unserem Seminar bringen Sie sich für den wichtigsten Auftritt der nächsten Jahre in Bestform.

Willy Metzeler - Der überzeugende Probevortrag

Der überzeugende Probevortrag – Coaching für Ihre zukünftige Professur

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich als Professorin oder Professor beworben und sind zu einer Probeveranstaltung eingeladen worden. Ihre fachlichen Fähigkeiten sind also anerkannt – die erste Hürde ist genommen.

Während Ihres Auftritts vor Ihren künftigen Kollegen können Sie nun zeigen, wie Sie Ihre Fachlichkeit vermitteln, wie Sie als Persönlichkeit überzeugen und wie Sie Ihren Platz im Kollegium in angenehmer Weise füllen.

Wünschen Sie sich Unterstützung?

Gemeinsam optimieren wir die Struktur Ihrer Präsentation und verpassen ihr rhetorisch-didaktisch den letzten Schliff. Zugleich präparieren Sie sich für den äußerst wichtigen Q&A-Teil.

Für die Probelehrveranstaltung können wir gemeinsam ein Konzept entwickeln, damit daraus eine lebendige, pädagogisch geschickte Begegnung wird.

So präsentieren Sie sich als ideales Mitglied des Professorenkollegiums: Sie stellen sich als kompetenter Wissenschaftler und inspirierende, teamfähige Lehrkraft vor. Sie gewinnen an Sicherheit und setzen sich souverän in Szene.

Mit diesem Coaching machen Sie sich fit für Ihren wichtigsten Auftritt der nächsten Jahre.

Forscher in Führung – Coaching für Leiter von Forschungsprojekten

Forschungsprojekte zu führen, ist eine spezielle Herausforderung: Das Team arbeitet in der Regel in flachen Hierarchien und bei hoher Selbstverantwortlichkeit.

Den Platz zwischen allen Stühlen kennen Sie sicher: Einerseits gilt es, Vertrauen zu entwickeln und zu delegieren. Zugleich sollen Sie den Überblick wahren und Effektivität sichern.

Ein kreatives und konstruktives Miteinander zu ermöglichen, ist eine spannende Aufgabe!

Wünschen Sie sich Unterstützung? Typische Coaching-Themen für Führung in der Forschung sind:

  • Offen und klar kommunizieren in der Kultur der Wissenschaft.
  • Eine engmaschige Feedback-Kultur etablieren: für Effektivität, Motivation, Innovation, Anerkennung, Kritik etc.
  • Konflikte erkennen, verstehen und frühzeitig auflösen.
  • Mit agilen Methoden und Strukturen die Ergebnisse steigern.
  • Die Führungsverantwortung zum Ausdruck bringen, ohne in bloßes „Command and Control“ zu verfallen.
  • Das Führungsrepertoire und den Handlungsspielraum erweitern. Systemisch-lösungsorientierte Methoden kennen und nutzen.
  • Die Führungsrolle im Einklang von Fremdbild und Selbstbild ausfüllen.
  • Das ganze Spektrum der Leistungsprinzipien nutzen: Das Prinzip von Kraft mit Flow und Kreativität ergänzen.
  • Als inspirierende Führungspersönlichkeit das Team befeuern - jenseits reiner Fachlichkeit.
  • Einen guten Umgang mit den Erwartungen an sich selbst finden: Ein konstruktives Verhältnis zu Kritik, Selbstkritik, Unsicherheit, Perfektionismus und Ungeduld entwickeln.
  • Das Forschungsprojekt und sich selbst wirkungsvoll präsentieren und vermarkten.

So motivieren Sie Ihr Team, begeistert auf Kurs zu bleiben.

Was könnte Sie voranbringen?

Rufen Sie einfach an. Ich freue mich auf das erste Gespräch. Darin klären wir Ihren Bedarf und ich mache Ihnen ein individuelles Angebot. Sie erreichen mich unter Telefon +49 030 93 62 86 60 oder E-Mail wm@redepraxis.com.

Einige meiner Kunden:

Vodafone Logo
Sparkasse Logo
Zurich Logo
KPMG Logo
ABB Logo
AXA Logo
RedePraxis Rhetorik und Leadership - Zukunftsfähig führen und kommunizieren Anonym hat 4,88 von 5 Sternen 38 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Souverän auf­treten

Mehr Präsenz, mehr Überzeugungskraft im Führungsalltag und bei Präsentationen. Holen Sie sich meine 5 Expertentipps und werden Sie LeserIn von Inspire!



​Ihre Daten sind bei uns sicher - ​wir belästigen nicht mit Werbung.